25 Juli, 2014

BareMinerals Ready Eyeshadow 4.0 - "The A List"

Ihr Lieben, 

Nachdem ich das liebe Team hinter der BareMinerals PR bereits im letzten November beim Beautypress Event kennenlernen durfte, kam es nun zu einer Kooperation, in dessen Zusammenhang ich 3 Produkte testen durfte. Da ich zwei davon gemeinsam in einem separaten Post vorstellen möchte, macht das BareMinerals Ready Eyeshadow Quad 'The A List' heute den Anfang.

(Oben Links - Unten Rechts: Icebreaker, Fashionably Late, Swanky, Black Tie Optional) 
"Bare Minerals hat Lidschatten mit intensiver, reiner Farbe entwickelt, die sich mit sanfter Formulierung perfekt verarbeiten und ausblenden lassen. Für ein provokantes Augen-Make-Up, das unglaublich lange hält." (Quelle) - ca. 30€-35€ bei 5g (1,25g/Lidschatten)

Die Eyeshadows befinden sich in einer schwarzen, gummierten Umverpackung, die sich sowohl leicht öffnen, als auch schließen lässt. Auf der oberen Innenseite befindet sich ein Spiegel, während man auf der Unterseite, neben den vier Lidschatten, noch einen Doppelseitigen-Applikator, für das Nachfrischen unterwegs, findet.

Icebreaker: Ein schimmriges Weiß, dass aufgrund des Frostfinishs leicht silbrig wirkt. Perfekt zum Highlighten des Innenwinkels. Für unter der Braue ist es meiner Meinung nach ZU schimmrig.
Fashionably Late: Ein typisches Mädchenpink, dass ebenfalls ein Frostfinish besitzt und somit ein wenig gedämpft wird. Ich benutze es am liebsten für das bewegliche Lid.
Swanky: Für mich der besonderste Ton! Sooo ein schönes Violett mit feinen, silbernen Glitzerpartikeln, das ausgeblendet wundervoll 'Smokey' wirkt.
Black Tie Optional: Ein klassisches mattes Schwarz - perfekt für die Betonung der Lidfalte! 


Alle vier Nuancen sind unglaublich gut pigmentiert - sogar 'Icebreaker'. Durch die kräftige Farbabgabe lassen sie sich außerdem leicht aufs Auge bringen und, bis auf minimalen bei 'Swanky', hatte ich auch keine Probleme mit Fallout, wobei ich sowieso die "Ebelin Schminkhilfen" verwende. Mit Base (Rdl Young) hielten die Farben außerdem den ganzen Tag, ohne an Farbkraft zu verlieren. Ein AMU möchte ich Euch selbstverständlich auch noch zeigen, wobei ich am unteren Wimpernkranz den Butter London 'Wink Eye Pencil' in 'Indigo Punk' benutzt habe, der perfekt mit dem Quad harmoniert! 


Wie ihr sicherlich merkt, bin ich unglaublich begeistert von der Qualität der BareMinerals Eyeshadows, weshalb ich momentan überlege mir noch ein weiteres Quad zuzulegen. Wo die Marke erhältlich ist, erfahrt Ihr HIER




Habt Ihr bereits Erfahrung mit der Marke?
Welches ist euer Lieblingsprodukt?

Madeline xoxo



PR-Sample

13 Juli, 2014

Tabby Testet - 'Zoo & Co.' unter der Pfote!

Ihr Lieben, (So beginnt mein Frauchen doch immer, oder?)

Mein Name ist Tabby, ich bin eine Maine Coon und lebe seit Anfang Mai bei Madeline und ihrem 'Herzmann'. Damals war ich gerade einmal 12 Wochen alt, so dass Frauchens erster Ton, als sie mich sah, "Ohhhhh" war. Aber ich meine, ich bin ja auch eine Süße, richtig? ;) .. Tabby heiße ich übrigens, da man getigerte Katzen als 'Tabby Cat' bezeichnet und Frauchen es daher sehr passend fand.


Um ehrlich zu sein, war es am Anfang ein wenig merkwürdig für mich, dass nahezu jeden Tag der Mann in dem furchtbar aussehenden, gelben Anzug klingelt, um Pakete abzugeben. Aber wisst Ihr, was der Vorteil am Leben mit einer Bloggerin ist? Für mich sprang auch etwas heraus! So erreichte mich vor Kurzem ein Paket mit vielen tollen Produkten von Zoo & Co.!

"Karlie Spielangel 3 Bälle mit Glocken und Catnip"
Normalerweise kommt das Beste ja zum Schluss, ich werde aber damit beginnen, da ich schon unglaublich hibbelig bin Euch vom allerbesten Spielzeug der Welt zu berichten. Ich liebe Bälle und Glöckchen über alles, umso erfreuter war ich, als ich im Paket eine unglaublich tolle Angel vorfand. Da ich aber zu ungeduldig war, um darauf zu warten, dass Frauchen mit mir spielt, biss ich kurzerhand das Gummiband durch, so dass ich zu jeder Uhrzeit damit spielen kann. Habt Ihr Katzen und wollt ihnen etwas gutes tun, bestellt unbedingt diese Katzenangel! 

"Trixie Bett Hunting"
Wenn Ihr jetzt auch gerne so ein tolles, braunes Bettchen hättet, muss ich Euch leider enttäuschen, da diese Farbe leider nicht mehr im Onlineshop erhältlich ist - HIER findet Ihr das Modell aber in einem tollen Taupe. Über dieses Produkt hat sich mein Frauchen tatsächlich am Meisten gefreut, da es so toll zur Einrichtung passt - typisch! Ich muss aber ehrlich gestehen, dass ich nicht so gerne darauf liege. Ich kuschle mich einfach viel lieber mit auf die Couch oder beobachte das Geschehen vom Kratzbaum aus. Wenn ich aber mal meine 5 Minuten Spieldrang habe, kommt auch das Bettchen zum Einsatz, da man sich in den Ritzen so wunderbar verstecken kann. Ganz nach dem Motto "Wen ich nicht sehe, der sieht mich auch nicht" :)

"Trixie Baldrian Spielrolle 25cm"
Mein zweites Highlight aus dem Paket, ist die Baldrian Spielrolle. Mein Frauchen holte sie ganz schnell aus der Umverpackung und sah dabei leicht angewidert aus. Kann ich garnicht nachvollziehen, denn sie riecht doch soooo gut. Fast so gut wie Herrchens Füße (;D). Was ein Glück, dass mein Frauchen mir bei nahezu jedem Besuch eines Tierfachgeschäftes eine neue mitbringt!

"Karlie Feline Star Kratzdecke
Frauchen fand es wohl klug, die Kratzmatte in der Nähe des Bettes zu platzieren, an dem ich normalerweise meine Krallen wetze. Aber hey, ich liebe Adrenalin nun mal und mag es, Herrchen und Frauchen so lange zu ignorieren, bis sie gezwungen sind aufzustehen und mir hinterher zu laufen. Meistens bekommen sie mich auch und dann bekomme ich ärger. Böse sein können sie mir aber nicht, so dass ich ihnen zu liebe dann doch ab und an an der Kratzmatte oder dem Kratzbaum kratze. Manchmal gibt es dann sogar Leckerlis! :) 




Ob Ihr bald mal wieder etwas von mir lesen werdet, liegt wohl daran, wie gut mein Schreibstil ist und ob ich somit mal wieder etwas zugeschickt bekomme. Aber für meinen ersten Blogpost bin ich doch sehr zufrieden. 

Tabby xoxo 



PR-Sample

08 Juli, 2014

Benefit 'Hello flawless oxygen wow!' Foundation

Ihr Lieben, 

Seit ich an der Benefit Brow-Bar eine Probe der Benefit 'Hello Flawless Oxygen Wow!' bekam und diese testete, schleichte ich ständig um diese Foundation herum. Im Grunde gefiel sie mir auf Anhieb, jedoch hatte die Probe nicht genug Inhalt, um mich vollends überzeugen zu können. So erfüllte mir Benefit diesen Wunsch und schickte mir die Foundation in der Farbe 'Ivory' zu, so dass ich sie ausgiebiger testen konnte. Lieben Dank noch einmal dafür ;)


Die Foundation ist für 35€ erhältlich und enthält 30ml. Das Besondere an ihr ist, dass sie den 'Oxygen Wow Hydrating Complex' enthält und somit hilft, die Zellatmung zu aktivieren und den Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Desweiteren ist sie Ölfrei und mit einem LSF 25 versehen.

Benefit verspricht außerdem aufbaubare Deckkraft, ein schwereloses Tragegefühl und einen natürlich aussehenden, strahlenden Teint mit absoluter Leuchtkraft. Außerdem soll die Foundation jedem Hauttypen gerecht werden, weshalb es neun verschiedene Farben gibt, wobei 'Ivory' die Hellste ist.


Da die Foundation eher Gelbstichig ist, war ich zu Beginn ein wenig skeptisch, ob sie überhaupt zu meinem Teint passt. Aber nachdem sie sich gesettet hat, passt sie sich dem eigenen Hautton so gut an, dass 'Ivory' sogar für richtige Hellhäutchen passen könnte. Lasst sie Euch daher unbedingt mal am Counter auftragen, wenn ihr unentschlossen seid.

Desweiteren ist mir auf Anhieb aufgefallen, dass die Foundation sehr flüssig ist, wodurch sie sich aber sehr gut verteilen lässt und somit weniger Produkt benötigt wird. Daher liegt sie auch wahnsinnig leicht auf der Haut, so dass ich sie ebenfalls gerne an wärmeren Tagen getragen habe.

Mit ihrer mittleren Deckkraft gleicht sie die Rötungen und Unreinheiten im Teint sehr gut aus und bringt ihn, wie versprochen, tatsächlich zum strahlen. Auf den Tragebildern unten wird dies glaube ich am Besten klar, denn obwohl ich am Tag der Aufnahmen stark gerötet war, hat die Foundation mein Hautbild sehr gut ausgeglichen.

Für mich das einzige kleine Manko: Bei der ersten Benutzung hat sie sich leider auf meiner sehr trockenen Haut abgesetzt. Als ich dies aber wusste, habe ich die Haut mit Serum und Pflege vorbereitet und alles war in bester Ordnung!

Ungeschminkt / Foundation / Fertig geschminkt

Ihr merkt sicherlich, dass ich unglaublich begeistert bin. Gerade, da Glow, nachdem 'Matt' früher mein Non Plus Ultra war, für mich momentan eine große Rolle spielt und ich meinen Teint lebendiger aussehen lassen möchte. Lasst Euch die Foundation unbedingt einmal auftragen - Ich wette, ihr werdet genau so begeistert sein! ;)






Wie gefällt Euch die Foundation?
Welches ist Euer liebstes Benefit Produkt?

Madeline xoxo



PR Sample

07 Juli, 2014

MAC x Marge The Simpsons (Fall 2014) - Erste Fotos!!!!

Ihr Lieben,

So eben entdeckte ich bei Temptalia die ersten Pressefotos zur MAC x Marge The Simpsons Kollektion im kommenden Herbst und wollte Euch diese nicht vorenthalten. Offizieller USA Release ist am 28. August. Sobald ich mehr über Europa weiß, werde ich es editieren.

Image via Pret-a-Reporter

Da die Kollektion wohl 10 Teile umfassen soll, bin ich wahnsinnig gespannt auf kommende Fotos. Ein Wow-Effekt bleibt aber leider noch aus - Ich brauche LIPPENSTIFTE!






Wie gefallen Euch die gezeigten Produkte?
Freut Ihr Euch auf die Kollektion?

Madeline xoxo

03 Juli, 2014

Favoriten Juni '14

Ihr Lieben, 

Nachdem ich Euch bereits lange keine Favoriten mehr gezeigt habe, möchte ich Euch heute meine Favoriten des letzten Monats zeigen. Gerade, da sich im Beauty-Bereich bei mir mittlerweile einiges geändert hat.


- Benefit 'They're Real' Mascara*
- Lancôme 'Trésor in Love' Edp* (Review)
- Garnier 'Miracle Skin Perfector'
- NYX 'Eyebrow Cake Powder'*
- Sally Hansen 'Batbano Blue'* (Review)
- MAC 'MSF Stereo Rose'
- MAC Blush 'Whole Lotta Love' (Review)


Benefit 'They're Real' Mascara: Nachdem ich bereits von der Miniatur so begeistert war, durfte ich mich letzten Monat über die Originalgröße der Mascara in der Goodiebag des Benefit Events gefreut. Am liebsten trage ich sie über meiner Max Factor 'Clump Defy', da diese vorab sehr gut trennt. Die 'They're Real' schwärzt die Wimpern anschließend intensiver und verlängert sie.


Lancôme 'Trésor in Love' Edp: Das Parfum habe ich Euch ja bereits HIER ausführlich vorgestellt und trage es momentan, in den wärmeren Monaten, wahnsinnig gerne. Es riecht blumig, süß, wahnsinnig pudrig und sehr feminin, jedoch alles in allem recht zurückhaltend. Zum Glück handelt es sich bei meiner Version um 75ml, so dass ich wohl noch eine Zeit lang damit auskommen werde.


NYX 'Eyebrow Cake Powder': Auch bei mir sind die Augenbrauen momentan ein großes Thema, so dass ich bereits einige Produkte getestet habe. Hängen geblieben bin ich beim NYX Eyebrow Puder, mit dem ich (mit Hilfe meines Barbara Hofmann Eyeliner Pinsels) sowohl eine präzise Linie ziehen, als auch großflächig ausblenden kann. 


Garnier 'Miracle Skin Perfector': Hierbei handelt es sich um eine BB Cream, die bereits bei vergangenen Favoriten Posts dabei war. Über den Winter habe ich eher zu Foundation gegriffen, bei der Hitze im letzten Monat kam diese BB-Cream jedoch wieder vermehrt zum Einsatz - Nach wie vor meine Liebste.


Sally Hansen 'Batbano Blue' (Designer Kollektion 2014): Dieses strahlende Blau, dass je nach Lichteinfall einen türkisen Schleier zieht, ist momentan definitiv mein liebster Nagellack. Ich habe ihn im Juni ganze drei mal lackiert, wobei er mit Base- und Topcoat etwa 1 Woche ohne Tipwear gehalten hat.



MAC MSF 'Stereo Rose' und Blush 'Whole Lotta Love': 'Stereo Rose' ist momentan sowieso mein liebster Highlighter, gerade auf Rosa oder Pink Farbenen Blushes. Am liebsten habe ich ihn jedoch im Juni in Kombination mit meinem liebsten Blush 'Whole Lotta Love', einem strahlenden, matten Pink, getragen.




Was waren Eure Favoriten im Juni?
Wie gefallen Euch meine?

Madeline xoxo



*PR-Sample

30 Juni, 2014

Estée Lauder 'Pure Color Envy Sculpting' Lipstick - 'Infamous' und 'Insolent Plum'

Ihr Lieben,  

Im letzten Post hatte ich es bereits angekündigt: Neben 'Defiant Coral' besitze ich noch zwei weitere der Estée Lauder 'Pure Color Envy Sculpting' Lipsticks. Nämlich 'Infamous' und 'Insolent Plum'. Mit Ersterem hat mich übrigens die liebe Sandri vom Blog "Blushaholic" angefixt - Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei ;)


Vorab: In diesem Post werde ich mich kürzer halten als im Letzten, da ich meine Lobeshymne 1:1 hier rein kopieren könnte. Daher schaut für nähere Infos doch bitte HIER vorbei. Trotzdem möchte ich Euch gerne ein wenig zu den Farben erzählen und Euch selbstverständlich Swatches und Tragefotos zeigen.


Wie in der Einleitung bereits erwähnt, hat mich die liebe Sandri mit 'Infamous' angefixt, denn dieser strahlende Pinkton passt meiner Meinung nach perfekt in den Sommer und bereitete mir auf Anhieb unglaublich gute Laune. Selbstverständlich knallt die Nuance, trotzdem ist sie doch noch so gedämpft, dass ich sie auch im Alltag tragen würde, was aber vermutlich jeder anders sieht. Sollte 'Infamous' Euch jedoch zu auffällig sein, schaut Euch unbedingt 'Powerful' an, ebenfalls ein Pink, jedoch heller und allgemein zurückhaltender. 

Bei 'Insolent Plum' handelt es sich um ein dunkles Rot mit sehr großem Violett-Anteil, das in Echt noch ein wenig dunkler herauskommt, als auf den Fotos. Für mich eher eine Herbst/Winter Nuance, die ich an regnerischen Tagen aber doch häufig auch diesen Sommer, Abends zum Ausgehen, getragen habe. Für diesen Lippenstift entschied ich mich übrigens, da MAC 'Rebel' auf meiner Wunschliste steht und ich den Swatches im Internet nach den Eindruck bekam, die Nuancen seien sich ähnlich. Vielleicht könnt Ihr mir das be- oder widerlegen? :)

'Infamous'
'Insolent Plum'


Wer sich meinen letzten Post durchgelesen hat weiß, ich liebe liebe liebe diese Lippenstift-Range abgöttisch. Die fünf weiteren Farben auf meiner Wunschliste müssen einfach unbedingt noch bei mir einziehen und in der Fall 2014 Limited Edition wird es auch Farben der 'Pure Color Envy Sculpting' Lipsticks geben. ICH WERDE NOCH ARM! :D





Welche Nuancen sind Eure Liebsten?
Welche Farben stehen auf Eurer Wunschliste?

Madeline xoxo

25 Juni, 2014

Estée Lauder 'Pure Color Envy Sculpting' Lipstick - 'Defiant Coral'

Ihr Lieben,

Selten hat ein Lippenstift für solch positive Aufruhe in der Bloggerwelt gesorgt, wie der Estée Lauder 'Pure Color Envy' Lipstick und dafür gesorgt, dass ich mir gleich drei Stück kaufe und noch fünf weitere auf der Wunschliste (Am Ende des Blogs) stehen habe. Da mein Erster 'Defiant Coral' war, möchte ich Euch diesen heute gerne vorstellen. 'Infamous' und 'Insolent Plum' werden vermutlich noch diese Woche folgen.


Bereits der Erste Eindruck konnte mich bei dieser neuen Range überzeugen: Die Umverpackung. Ich mag die typischen Estée Lauder Farben Gold und Dunkelblau sowieso gerne. Hier, kombiniert mit einer markanten, schweren Hülse, die magnetisch (!!) schließt, machen sie den Lippenstift zu etwas Besonderem und lassen ihn sowohl edel, als auch modern wirken, so dass ich ihn gerne sichtbar auf dem Schminktisch platziere.

'Defiant Coral' ist, wie der Name bereits verrät, ein traumhaftes Korall mit minimalem Pink-Einschlag, der nach dem tollen Blogpost der lieben Maria vom Blog 'Lipstick Love' einziehen durfte. Etwas enttäuscht war ich dann jedoch, als ich bemerkte, dass der MAC Lipstick 'Toying Around' (Playland Kollektion) ein eindeutiges Dupe ist (Mehr dazu in einem weiteren Blogpost), so dass ich überlege, Zweiteren aus meiner Sammlung zu werfen. Denn Qualitativ gesehen, kann 'Defiant Coral' einfach mehr.

Estée Lauder verspricht Intensive Farbe, langen Halt, Definition und Pflege. Haltbarkeit UND Pflege? Das soll funktionieren? Ja, das tut es. Und das macht die 'Pure Color Envy Sculpting' Lippenstifte meiner Meinung nach zu so etwas Besonderem. Gerade bei Frauen wie mir, die mit trockenen Lippen und somit mit ausgeprägten Lippenfältchen zu kämpfen haben, ist Pflege doch ziemlich wichtig, weshalb wir im Normalfall Abstriche bei der Haltbarkeit machen müssen. Nun nicht mehr, denn es handelt sich hierbei qualitativ um einen der Besten Lippenstifte in meiner Sammlung, wenn nicht sogar DER Beste.

Nun aber genug mit der Lobeshymne und endlich zu einem Tragefoto. Näheres zum AMU findet Ihr übrigens HIER.



Weitere Reviews findet Ihr bei Karmesin, Sandri, Carina und Corinna!




Wie gefällt Euch 'Defiant Coral'
Welche sind Eure liebsten Farben der Range?

Madeline xoxo