20 Dezember, 2014

Kiko 'Luxurious' Limited Edition

Ihr Lieben, 

So kurz vor Weihnachten möchte ich Euch gerne noch einige 'Luxuriös'-Aussehende Produkte von Kiko vorstellen, die sich nicht nur als Geschenk für die beste Freundin, die Mama oder die Schwester eignen, sondern auch als Geschenk an Euch selber. Denn mich macht das Benutzen der Produkte bereits beim Ansehen der zauberhaften Umverpackung unglaublich fröhlich und versetzt mich in festliche Stimmung - Denn wann eignen sich goldene Umverpackungen besser, als in Weihnachts-Kollektionen. Die Rede ist von der Kiko 'Luxurious' Limited Edition, aus der ich netterweise 3 Produkte testen durfte.


Bei den drei Produkten, die ich erhielt, handelt es sich um zwei der "Supreme Eyeshadows - Ombre à Paupiéres", in den Farben 01 'Posh Crystal Rose' und 03 'Exquisite Jasper Green' (Jeweils 11€ bei jeweils 3g Inhalt) und einen "Magnificent Stick Highlighter" in der Farbe 02 'Noble Rosy Silver' (10€ bei 1,5ml Inhalt).

Bei den 'Supreme Eyeshadows' handelt es sich um strahlende, eher glitzrige Lidschatten mit einer Mousse-Textur, die sich beim auftragen aber doch eher pudrig verhält. Bekannt ist diese Textur bereits von Chanel oder Dior, da ich aber keinen dieser habe, kann ich Euch leider keinen Vergleich bieten. Auf den Blogs anderer Bloggerinnen habe ich aber bereits gelesen, dass das Produkt von Kiko locker mithalten kann, was bei dem großen Preisunterschied doch wirklich wahnsinnig toll ist, oder? :)
Der Auftrag mit dem Pinsel gestaltete sich leider ein wenig schwierig, da das Mousse nachgibt. Am Besten funktioniert er für mich mit den Fingern, viele von Euch dürften aber auch mit dem beiliegenden Applikator gut zurecht kommen. Ich arbeite in und über die Crease hinaus aber trotzdem mit dem Pinsel und schichte dabei, denn so dauert es zwar länger, aber der Auftrag wird sehr ordentlich. Da die Lidschatten dadurch nicht allzu sehr decken, benutze ich sie am Liebsten, bevor ich zur Arbeit fahre oder allgemein im Alltag.


"Posh Crystal Rose" verwende ich am Liebsten auf dem Beweglichen Lid oder im Augen-Innenwinkel, da die Farbe nicht stark deckt, aber ein funkelndes, leicht Rosé-Farbenes Highlight hinterlässt - Somit bringt der Lidschatten jegliche Augenfarben zum Funkeln und ist ein absoluter Alltags-Kandidat.


"Exquisite Jasper Green" zaubert mir auch im Alltag ein rauchiges Ergebnis, ohne dass es zu dunkel wird. Grundsätzlich bin ich nicht der größte Fan von Grün-Nuancen, zu meinen blauen Augen. Da der Lidschatten aber ebenfalls Graue und Bräunliche Pigmente enthält, ist er unglaublich tragbar und wirkt immer unterschiedlich, je nachdem mit welchen Farben Ihr ihn kombiniert - Ein wahres Chamäleon.


Über den Kiko 'Magnificent Highlighter' habe ich mich besonders gefreut, da ich momentan ein großer Fan von Contouring und Highlighting bin. Sobald Ihr am Ende des Stiftes dreht, kommt das Produkt vorne am integrierten Pinsel heraus. Die Größe des Pinsels eignet sich perfekt, um im Augen-Innenwinkel zu Highlighten, weshalb der Highlighter bei mir dort auch am Häufigsten zum Einsatz kommt. Dass er keinerlei Glitzer enthält, sondern tollen Schimmer, spricht auch für seine qualitative Hochwertigkeit. Ich bin begeistert und überlege daher, mir noch die zweite Farbe "Royal Gold" zu kaufen!

v.l.n.r.: 'Magnificant Highlighter, Eyeshadow 01, Eyeshadow 03

Wie Ihr sicherlich merkt, bin ich wahnsinnig begeistert von den Produkten, da sie sich sehr variabel auftragen lassen. Die Lidschatten leicht bis stark deckend, der Highlighter auf den unterschiedlichsten Gesichtspartien - Je nach Gefallen. Ich kann Euch daher alle drei Produkte bedingungslos Empfehlen.





Wie gefallen Euch die Produkte?
Durfte etwas bei Euch einziehen?

Madeline xoxo


*PR Sample

28 November, 2014

NYX Gewinnspiel! - 'Matte Lipsticks' und 'Butter Glosse'

Ihr Lieben, 

NYX hat nicht nur mir einige Lippenprodukte zugesendet ("Matte Lipsticks", "Butter Lipsticks", "Butter Glosse"), sondern hat auch für Euch 6 Produkte ausgesucht, die ich an Euch verlosen darf. Wer mir auf den sozialen Netzwerken folgt weiß, dass ich aus privaten Gründen doch noch nicht dazu kam die Verlosung zu starten. Aber da aufgeschoben ja nicht aufgehoben ist, ist es heute endlich soweit.


Da ich der Meinung war es sei schöner, wenn zwei von Euch eine Gewinnchance haben, habe ich die Produkte in 2 Sets unterteil. Set1 enthält 3 'Matte Lipsticks' und Set2 enthält 3 'Butter Glosse'.

v.l.n.r.: "Shocking Pink", "Pure Red", "Hippie Chic"
v.l.n.r.: "Merengue", "Maple Blondie", "Tiramisu"


a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen:
- Teilnehmen könnt Ihr, mit Wohnsitz in Deutschland
- Gewinnspielende ist am 06.12. um 23.59Uhr





Ich wünsche Euch viel Erfolg!

Madeline xoxo

16 November, 2014

NYX 'Matte Lipsticks'

Ihr Lieben,

Leider bin ich einen Tag in Verzug geraten, so dass ich meine Review zu den NYX 'Matte Lipsticks' erst heute veröffentlichen konnte und das Gewinnspiel demnach am Dienstag startet. Falls Ihr meine Reviews zu den 'Butter Glossen' und 'Butter Lipsticks' noch nicht gesehen habt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr das nachholt ;)


Unabhängig davon, dass ich Lippenstifte ganz allgemein liebe, ist das Matte Finish mein Liebstes, weshalb mich diese Range am Meisten interessiert hat. Umso mehr freut es mich daher also, dass ich gleich 4 Nuancen testen durfte. Nachträglich mit Eurem Gewinnspiel-Set, erreichten mich übrigens noch 2 Matte Lipcreams, auf die ich ebenfalls ganz gespannt bin. Die Review wird wohl in naher zukunft folgen ;)

Die 'Matte Lipsticks' kosten je 7,49€ bei 4,5g Inhalt.

v.l.n.r.: 'Bloody Mary', 'Whipped Caviar', 'Merlot', 'Tea Rose'
Vorab kann ich sagen, dass mir die Umverpackung der 'Matte Lipsticks' wesentlich besser gefällt als die, der 'Butter Lipsticks'. Durch die schwarze, matte Oberfläche wirken sie einfach wesentlich hochwertiger, obwohl es sich vermutlich um das gleiche Material handelt.

Wichtig zu sagen ist, dass das Finish nicht 100% Matt, sondern eher Semi-Matt ist. Dies finde ich aber nicht schlimm, da die Textur daher noch recht cremig ist und nicht so austrocknend, wie komplett Matte Lippenstifte anderer Marken.

Außerdem finde ich die Farbauswahl so toll, dass ich bei dieser Serie, im Gegensatz zu den anderen Beiden von mir getesteten, keinen Favoriten nennen kann - Ich finde tatsächlich alle wunderschön.

v.l.n.r.: 'Bloody Mary', 'Whipped Caviar', 'Merlot', 'Tea Rose'
Der Auftrag ist ebenfalls grandios. Gerade bei MAC habe ich das Problem, dass ich mich oft verschminke und dann Schwierigkeiten habe zu korrigieren, da die Farbe so schnell antrocknet. Durch die Form und Größe der Auftragsfläche treffe ich die Lippe nicht nur besser, sondern kann im Notfall auch noch leichter korrigieren.

Einziger Nachteil ist die Haltbarkeit. Diese ist zwar immer noch gut, aber nicht so gut wie die von komplett matten und eher trockenen Lippenstiften. Man muss also abwägen, was einem wichtiger ist: 100% Matt und trocken mit langer Haltbarkeit oder Semi-Matt und Cremig mit mittlerer Haltbarkeit.
Ein Mittelding aus Beidem habe ich leider noch nicht entdeckt, bin aber offen für Empfehlungen!!!

v.l.n.r.: 'Bloody Mary', 'Whipped Caviar', 'Merlot', 'Tea Rose'
Ich bin wirklich sehr froh, dass ich die 'Matte Lipsticks' testen durfte, da sie mir wahnsinnig gut gefallen. Es werden sicherlich noch weitere Farben folgen. Im Gewinnspiel voraussichtlich Dienstag habt Ihr übrigens die Möglichkeit 3 Matte Lipsticks oder 3 Butter Glosse zu gewinnen, also schaut unbedingt rein ;)



Wie gefallen Euch die Farben?
Kennt Ihr die 'Matte Lipsticks'?

Madeline xoxo


*PR Sample

12 November, 2014

NYX 'Butter Lipsticks'

Ihr Lieben,

Nachdem ich Euch vorgestern bereits die 'Butter Glosse' vorgestellt habe, fahre ich heute mit den NYX 'Butter Lipsticks' fort. Voraussichtlich am Freitag erwartet Euch dann meine Review zu den 'Matte Lipsticks', sowie ein kleines Gewinnspiel am Samstag.


Bei den NYX 'Butter Lipsticks' handelt es sich um zarte, feuchtigkeitsspendende Lippenstifte mit satter Farbabgabe. In Amerika gibt es sie bereits seit einiger Zeit, nun kommen Sie Anfang nächsten Jahres auch endlich nach Deutschland.

Enthalten sind 4,5g. Den Preis kann ich Euch leider noch nicht nennen, aber ich rechne mit nicht mehr als 8-9€.

v.l.n.r.: 'Juju Amulette', 'Little Susie', 'Mary Janes'
Die 'Butter Lipsticks' kommen in einer farbigen Plastik-Umverpackung her, die die Farbe des Lippenstiftes widerspiegelt. Diese könnte zwar gerne ein wenig hochwertiger und schwerer sein, ist aber unglaublich modern und macht gleich Lust darauf, die unterschiedlichen Farben auszuprobieren.

Im Gegensatz zu den Butter Glossen, riechen die Butter Lipsticks übrigens unglaublich neutral und dezent. Einen festen Geruch kann ich nicht ausmachen. Das ist zwar, wie im letzten Post erwähnt, eher nebensächlich, aber einigen von Euch ist dieser Fakt ja stets wichtig.

v.l.n.r.: 'Juju Amulette', 'Little Susie', 'Mary Janes'
Die Deckkaft ist, wie von NYX beschrieben, wirklich sehr gut. Zusätzlich zaubern die Lippenstifte einen tollen, zarten Glanz und fühlen sich sehr leicht auf den Lippen an.

Einziges Manko ist die Haltbarkeit, denn diese leidet leider ein wenig unter der soften Textur. Da sich die Lippenstifte aber super auftragen lassen, ist auch das Nachziehen unterwegs kein Problem - Auch ohne Lipliner!

v.l.n.r.: 'Juju Amulette', 'Little Susie', 'Mary Janes'



Die Satte Farbabgabe, in Kombination mit der leichten Textur gefällt mir unglaublich gut, weshalb ich die Lippenstifte wahnsinnig gerne trage - Insbesondere übrigens 'Mary Janes'. Zu vergleichen sind sie meiner Meinung nach mit den Revlon 'Lip Butters', die ich ebenfalls sehr gerne mag, nur dass die NYX-Variante für uns ab nächstem Jahr ja wesentlich leichter erhältlich sein wird :)



Wie gefallen Euch die Butter Lipsticks?
Freut Ihr Euch schon auf den Launch?

Madeline xoxo




*PR Sample